Leistungen

Parodontologie

Je früher eine Parodontitis erkannt wird, desto höher liegen die Erfolgs-Chancen für die Behandlung. Eine Parodontitis ist eine Entzündung des Gewebes des Zahnhalte-Apparates. Durch Bakterien werden Gewebe und Knochen rund um die Zähne zerstört, es kommt zu einem Rückgang des Zahnfleisches, zum Abbau der Knochenstruktur bis hin zum Ausfall der betroffenen Zähne.
Mit Hilfe heutiger, modernster Techniken wie Ultraschall (Vectormethode) gestaltet sich eine Parodontitis-Therapie schmerzarm. Wir messen mit einem speziellen Instrument die Tiefe der Zahnfleisch-Taschen und werten Ihre Röntgenaufnahmen aus.
Unsere Patienten werden nach einem genau auf Sie abgestimmten Konzept beraten und therapiert.